Beachfeld

Events

Herzliche Einladung 14-tägig Montags (gerade Kalenderwoche, außer in den Ferien) um 19:00 Uhr zum Beachen im Greut  Im Winter sind wir in der CVJM Sporthalle in Waldorf um 19:00 Uhr auch 14-tägig in den geraden Kalenderwochen.

Turnier:

Was für ein Segen, dass wir den Freizeitbereich Greut haben! Neben Fußball, Völkerball, Base- ball, … ist jetzt auch spielen im Sand möglich! Viele fleißige junge Helfer haben im Frühjahr unter Leitung von Michi Heizmann im Freizeitbereich Greut geschuftet: Es ist ein super Beachvolleyballfeld entstanden.

Diesen Traum hatten die jungen Leute unserer EC-Jugendarbeit schon länger. Die Freude am Sport verbindeteinfach und tut allen gut. Außerdem können Freunde und Leute außerhalb unserer Gruppen eingeladen werden.

Am 8. Juli gab es das Eröffnungsturnier, bei dem die Pliezhäuser Vereine eingeladen wa-ren, eine Mannschaft zu stellen. Nach tollen Matches, guter Verpflegung und einer sportlichen Andacht von Pfarrer Helmut Stepper wurden die Sieger gekürt.

Der erste Platz ging an die ECler aus Sielmingen gerne hätten wir den Pokal in Pliezhausen behalten! Auf dem Siegertreppchen standen aber trotzdem noch Einheimische!!

Wir freuen uns auf weitere sportliche, gesellige Sommertage im Greut.

Daten und Fakten zum Baufortschritt:

Sa 17.02.2018 Rodungsaktion für mehr Sonne und eine neue Einfahrt

Di 13.03.2018 Ausbaggern des Feldes

Sa 24.03.2018 Aushub wegfahren mit 6 Traktoren mit Anhänger

Do 29.03.2018 Erster Schotter wird ins Feld gefahren

Sa 31.03.2018 120t Schotter ins Feld gefahren(insgesamt sind es jetzt 160t)

Fr 06.04.2018 Abrütteln der Schotterfläche und anpassen des Geländes um das Beachvolleyballfeld

Sa 07.04.2018 Abrütteln der Schotterfläche und genaues einmessen und Markiren des Feldes

Fr 13.04.2018 Vorbereiten für den nächsten Tag, die ersten Pfosten und Rabatten werden gesetzt

Sa 14.04.2018 Pfosten und Rabatten setzten (6t, 75m Rabatten; 15t Beton(von Hand angemacht); 34 Pfosten )

Di 17.04.2018 1/2 der Zäune angeschraubt und auffüllen des Baugrabens

Sa 21.04.2018 Schlitze versiegelt, Fließ ausgelegt und den ersten Sand ins Feld gekippt

Sa 28.04.2018 Sand mit Schubkarren und sehr vielen Helfern im Feld verteilt. Es waren 190t die wir bewebt haben.